Steuerrecht Kurios

Kategorie: Recht Kurios | zurück zur Übersicht

„Eine nicht nur vorübergehende Verhinderung des Vorsitzenden Richters liegt vor, wenn er infolge Todes von seiner bisherigen Tätigkeit auf Dauer ausgeschlossen ist.“
BFH v. 7.12.1988 – I R15/85

„Ein aus dem brauchbaren Vorderteil eines Schiffes und dem noch brauchbaren Hinterteil eines zweiten Schiffes zusammengebautes Schiff ist ein neues Schiff.“
BFH v. 9.8.1974 – V R 79/74

Thomsen & Partner

„Ein Arbeitgeber kann nicht im Hinblick darauf von der Einbehaltung, Anmeldung und Abführung von Kirchenlohnsteuer für seine Arbeitnehmer freigestellt werden, dass eine Vorfahrin des Arbeitgebers im Jahre 1664 als Hexe auf dem Scheiterhaufen verbrannt worden ist.“
FG München v. 21.8.1989 – 13 K 2047/89, NJW 1990, 1256

„Der Kläger ist zwar Berufsjurist, was jedoch keinesfalls die Schlussfolgerung rechtfertigt, er verfüge über steuerrechtliche Kenntnisse.“
FG des Saarlandes v. 25.10.1989 – 1 K 98/89, BeckRS 1989, 07441

(Quelle: www.steuerberater-fschmidt.de)

zurück zur Übersicht

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.