AKTUELLES – TOP INFORMIERT

Thomsen & Partner hält Sie immer auf dem Laufenden. Damit Sie sich ein Bild von aktuellen Steuer- und Finanzentwicklungen machen können, stellen wir Ihnen in diesem Bereich wichtige Informationen zur Verfügung.

Täglich gibt es Neues zu den Themen Steuern und Recht. Als Partner und Mitglied von DATEV können wir Ihnen jeden Tag Neuigkeiten aus einer enormen Fülle an Informationen zur Verfügung stellen. Unsere RSS-FEEDS sorgen für Aktualität und beständigen Informationsfluss.

Aktuelles

TAGESAKTUELLE STEUERNACHRICHTEN

Anwendungsregelungen zu § 4j EStG – Nicht Nexus-konforme Präferenzregelungen in den Veranlagungszeiträumen 2018, 2019 und 2020

Für die Veranlagungszeiträume (VZ) 2018, 2019 und 2020 hinsichtlich der Nexus-Konformität gilt dieses BMF-Schreiben (Az. IV C 2 - S-2144-g / 20 / 10002 :005).
mehr dazu lesen


Anwendungsfragen zur Lizenzschranke (§ 4j EStG)

Die Abzugsbeschränkung findet keine Anwendung, soweit die auf die entsprechenden Einnahmen beim Gläubiger angewandte Präferenzregelung dem Nexus-Ansatz der OECD entspricht. Dieser wurde in Kapitel 4 des Abschlussberichts 2015 zu OECD-BEPS Aktionspunkt 51 definiert. Laut BMF gilt zur Anwendung des § 4j EStG dieses Schreiben (Az. IV C 2 - S-2144-g / 20 / 10002 :007).
mehr dazu lesen


SEMINARE

DATEV Frühjahrstreff 2022: Kommen Sie in Bewegung!

Wo stehe ich – wo will ich hin? Gönnen Sie sich zwei Tage, um aktiv an Ihren beruflichen und persönlichen Zielen zu arbeiten!
mehr dazu lesen


Änderungen im Lohnsteuerrecht 2022 und neue Steuergesetze mit DATEV Lohn und Gehalt

Erfahren Sie mehr über die neuen gesetzlichen Anforderungen und deren Umsetzung im DATEV-Lohnprogramm.
mehr dazu lesen


NACHRICHTEN ZU TRENDS UND INNOVATIONEN

Neuer Hype um Finfluencer auf Social Media

Die Zahl an Finanz-Influencern auf Social Media Plattformen wächst und das Interesse an Finanzthemen rückt nach und nach in den Mittelpunkt.
mehr dazu lesen


Nudging zur Sensibilisierung für Datenschutz

Das neue Forschungsprojekt MedISA soll Strategien entwickeln, um Beschäftigte im medizinischen Bereich für Datenschutz zu sensibilisieren.
mehr dazu lesen